Schalldämmung der Wand in einem Reihenhaus

  • Umsetzung
  • Kategorie Schalldämmung einer Wand
  • Klient Hr. Bílek
  • Lokalität Tschechien
  • Problem Vorbeugende Schalldämmung vor dem Einzug

Welches Problem haben wir gelöst?

Die Kunden haben uns kontaktiert, damit wir die gemeinsame Wand eines Hauses in einer Reihenhaussiedlung schalldämmen. Der Kunde wollte aufgrund vorheriger Erfahrungen mögliche Lärmprobleme sowohl von seinen Nachbarn als auch von ihm selbst vermeiden. Deshalb entschied er sich, die Wand mit den Nachbarn noch vor dem Einzug schalldicht zu machen.

Für die Schalldämmung der Wand wurde ein sehr effektives, berührungsloses System mit einer Dicke von 11 cm und der Verwendung von akustischen Materialien wie Silent Foam, Sandsteinplatte und Gipskarton verwendet. Wir fügen Fotos von der Umsetzung bei und eine schöne Referenz von unserem zufriedenen Kunden.

Fotos von der Umsetzung

Aussage des Kunden

Noch eine positive Referenz vom Kunden, für die wir außerordentlich dankbar sind.

Der Kunde antwortete auf die Frage, wie zufrieden er mit unserer Arbeit und der Schalldämmung ist: "Die Arbeit und die Kommunikation mit Ruhig.at waren großartig, und die Lärmdämmung ist vollständig."

Bílek

Verwendete Produkte

  • -13%
    Auf Lager

    SILIO 16

    TOP-Schalldämmplatte 0,96 m², hohes Gewicht/Wirkungsgrad 21 kg, Rw = 38 dB.

    29,76 
    Preis für m² ohne MwSt.: 25,83 
  • -8%

    Silent Foam 120

    Akustikschaumstoff, 1 m², verschiedene Dicken, geeignet für Trennwände zur Erhöhung der Rw.

    11,09  10,20 
    Preis für m² ohne MwSt.: 8,50 


Haben Sie ein Problem mit Lärm? Kontaktieren Sie uns.