Nachhallreduzierung in einem Einfamilienhaus

  • Umsetzung
  • Kategorie Nachhallreduzierung
  • Klient Hr. Peter
  • Lokalität Devín, Bratislava
  • Problem Starker Nachhall im Raum

Entwurf und Lösung zur Nachhallreduzierung im Wohnzimmer eines Einfamilienhauses

Der Kunde hat uns mit dem Problem der starken Nachhallzeit im Wohnzimmer kontaktiert. Der Raum hatte eine abgehängte Balkendecke, und der Kunde wollte das Design des Raumes nicht stark verändern. Daher haben wir eine spezifische Lösung vorgeschlagen, bei der das absorbierende Material Zino Acoustic 50 zwischen den Balken angewendet und mit dem weißen Paneel Pro Reverba abgedeckt wurde. 

Die Pro Reverba-Paneele verdecken wir vor allem mit Holzlamellen, aber in diesem Fall war es – in Hinsicht auf Design – nicht möglich.

Die Umsetzung war nicht einfach, es erforderte viel Arbeit, dass keine sichtbaren Verbindungen vorhanden waren. Aber das Endergebnis war es wert. Ein üblicher Besuch würde nicht einmal bemerken, dass die Lücken zwischen den Balken akustisch behandelt wurden. Der Kunde war äußerst zufrieden, und wir fügen seine Bewertung unter die Fotos der Umsetzung hinzu.

Aussage des Kunden

Die Mitarbeiter waren großartig, sehr freundlich, höflich und sie haben aufgeräumt. Sie haben fast keine Unordnung hinterlassen (natürlich habe ich nicht erwartet, dass sie den feinen Staub von den Möbeln entfernen).

In Bezug auf das Material wusste ich nicht genau, was ich kaufe (obwohl ich ein Muster gesehen habe, reichte es bei solchen Abmessungen und Anwendungen nicht für eine vollständige Vorstellung), und ich wusste auch nicht, wie und ob es funktionieren wird. Auch das endgültige Aussehen war fraglich (einschließlich der Reduzierung der sichtbaren Holzbalken), aber das Ergebnis war über den Erwartungen. Es ist offensichtlich, dass es sich nicht um die originale Decke handelt (eine andere Farbschattierung, eine andere Struktur, feine Verbindungen). Wenn ich jedoch nicht darauf hinweise, wird es wahrscheinlich niemand bemerken, und die Akustik selbst ist ausgezeichnet, der Schall ist vollständig gedämpft.

Im Vergleich zu einem kleinen Eingangsflur oder einem anderen Raum ist der Unterschied verdammt groß, und wir können nur darüber nachdenken, ob wir die Akustik (in den anderen Räumen) noch verbessern können, so dass es auch visuell akzeptabel ist.

Das Ergebnis bewerte ich sehr positiv.

Verwendete Produkte

  • -9%
    Auf Lager

    ZINO Acoustic 50

    TOP schallabsorbierendes Material, Abmessungen 1200 x 600 x 50 mm, Gewicht 1,6 kg.

    14,94 
    Preis für m² ohne MwSt.: 17,29 
  • -14%

    Pro Reverba

    Schallabsorbierendes recyceltes Material aus PET. Abmessung 2800 x 600 mm, 9 mm dick.

    58,80  50,40 
    Preis für m² ohne MwSt.: 75,02 


Haben Sie ein Problem mit Lärm? Kontaktieren Sie uns.