Laute Presse in einer Produktionshalle

  • Umsetzung
  • Kategorie Schalldämmung in der Industrie
  • Klient Miba Steeltec, s.r.o.
  • Lokalität Vráble
  • Problem Laute Presse für Produkte

Problemstellung und Lösungsvorschlag

Bei der ersten Besichtigung haben wir uns kaum mit dem Kunden an der Maschine unterhalten können, weil wir uns einfach nicht hören konnten.

Der Lärm füllte die gesamte Werkshalle und störte alle Mitarbeiter während ihrer Arbeitsschicht. Es handelte sich um eine sehr große Produktionshalle, und diese eine Maschine machte die Arbeit für Dutzende von Mitarbeitern unangenehm. Das Ziel war also eindeutig, den Lärm auf ein akzeptables Niveau zu reduzieren, um eine gesündere Arbeitsatmosphäre zu schaffen.

Messung und Projektbearbeitung

Nachdem die Maschine gründlich vermessen und alle Details erklärt worden waren, wurde die Projektdokumentation bearbeitet und vom Kunden genehmigt.

Umsetzung und Bewertung des Ergebnisses

Die gesamte Umsetzung verlief erfolgreich, wir haben sie in 7 Arbeitstagen durchgeführt. Neben der vollständigen Kabine haben wir mehrere Türen, einen Schalldämpfer auf dem Dach und mehrere Montageöffnungen eingebaut.

Der Lärm in der Halle wurde spürbar reduziert. Die Mitarbeiter können sich sogar direkt neben der Maschine problemlos unterhalten und verstehen, worüber sie sprechen. Die Zufriedenheit des Kunden wurde durch die Bestellung der Schalldämmung für eine andere Maschine in der benachbarten Produktionshalle ausgedrückt.

Verwendete Produkte

  • -17%

    PZP acoustic industry

    Effizientes Paneel zur Lösung von Industrielärm, Größe, Dämpfung und Farbe entsprechend dem Projekt.

    180,00 
    Preis für Stück ohne MwSt.: 150,00 


Haben Sie ein Problem mit Lärm? Kontaktieren Sie uns.